Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Bergbahnen ENGADIN St. Moritz AG

NATUR, TRADITION, Lifestyle

Diese Berge! Diese Weite! Dieses Licht! Engadin St. Moritz – die größte Wintersportregion der Schweiz verzaubert als Landschaft und als Mythos. Harmonisch verbindet sie Natur, Tradition und Lifestyle.

Hochalpin und gleichzeitig der Sonne des Südens zugewandt: Der Landstrich scheint wie von Künstlerhand modelliert. Tief verschneite Berge stehen Spalier – genügend weit auseinander, um den Menschen mit Luft und Licht zu verwöhnen. Und dennoch gut und gerne 4000 Meter hoch. Eine wahrhaft imposante Kulisse rund um das sonnenverwöhnte Tal! Mit vier Hauptgipfeln und 350 Kilometern Pisten, 200 Kilometern Loipen und 150 Kilometern Winterwanderwegen gilt Engadin St. Moritz als eines der abwechslungsreichsten Wintersportgebiete des Landes. Als eines der schönsten übrigens ebenfalls. Dazu tragen auch die 13 Ferienorte bei, die kontrastreicher nicht sein könnten. Während im schillernden St. Moritz die Welt zu Hause ist und Glamour zelebriert wird, pflegt man in den Dörfern die ländliche Tradition: mit liebevoll restaurierten Häusern, intakten Dorfkernen und gemütlichen Lokalen.

Eines aber ist allen gemeinsam: das berühmte Champagnerklima, herzliche Gastlichkeit in kleineren Herbergen und in luxuriösen Fünf-Sterne-Hotels sowie eine ausgezeichnete Genusswelt. Engadin St. Moritz präsentiert sich nicht nur beim renommierten Gourmet Festival als Schlemmerparadies, sondern zelebriert die hohe Kunst des Genusses auf allen Ebenen. Während Daniel Bumanns „Chesa Pirani“ den kleinen Flecken La Punt dank 18 Gault-Millau-Punkten und zwei Michelin-Sternen zum Inbegriff großer Küche macht, tritt der rührige Max Schneider mit seiner bohemischen „Baracca“ in St. Moritz den Beweis dafür an, dass auch Einfachheit Kult sein kann – bei ihm verschmelzen an langen Tischen die Welten zum kulinarischen Erlebnis. Mit Martin Dalsass kocht ab Dezember 2011 ein weiterer Spitzenkoch im Engadin, genauer im Talvò by Dalsass.

Doch die Hauptdarstellerin in Engadin St. Moritz ist und bleibt die Natur. Sie besitzt allen Platz, den sie braucht, um sich zu entfalten. Und revanchiert sich bei ihren Besuchern mit grenzenlosen Möglichkeiten, sie zu genießen. Rein ins Vergnügen, wenn der Winter noch jung ist: Während der vorweihnachtlichen Ruhe, im glitzernden Pulverschnee im Januar oder beim Frühlingsbeginn in Weiß. Wer nicht zu Stoßzeiten anreist, profitiert im Oberengadin von besonders attraktiven Vergünstigungen: Das Ski & Snowboard Special ermöglicht Wintererlebnisse pur.

Infos: http://www.engadin.stmoritz.ch/winter/de/

Bergbahnen ENGADIN St. Moritz AG

Via San Gian 30
CH-7500 St. Moritz

Telefon: 00 41 / 81 / 8 30 00 00
Telefax: 00 41 / 81 / 8 30 00 09

eMail: info@best.ch
Homepage: http://www.engadin.stmoritz.ch
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...