Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Sonnenburg

Wie Ein Wintermärchen

Gleich vis-à-vis der Oberlecher Bergbahn, direkt an den Skipisten, fällt das Hotel Sonnenburg mit seiner schicken Aprè-Ski-Bar sofort ins Auge. Dort und auf der herrlichen Sonnenterrasse (sie hat die „längste Sonne“ am Berg) trifft sich über Tag ein bunt gemixtes Publikum beim „Einkehrschwung“ zu Champus & Co. oder genießt vielleicht den herzhaften „Sonnenburger“, das meistverkaufte Gericht der Sonnenburg- Außengastronomie.

Bereits seit 1938 verwöhnt das komfortable Vier-Sterne-Superior- Hotel unter der Ägide von Familie Hoch wintersportbegeisterte Gäste auf dem Oberlecher Sonnenplateau. Heute ist es die dritte Generation, die vorausschauend und durch behutsame Facelifting- Maßnahmen dafür sorgt, dass das Traditionshaus seinen anspruchsvollen Gästen stets zeitgemäßen Komfort bietet. Großzügig und komfortabel präsentieren sich die 74 Zimmer und Suiten in moderner alpenländischer Behaglichkeit. Den Luxus der Ruhe erlebt man am eindrucksvollsten in der Wellness- und Beautyabteilung, in der gezielt die Kraft des Wassers und die beruhigende Wirkung der Wärme zum Einsatz kommen. Hallenbad, Fitness-Center, Sauna, Dampfbad, Nebelgrotte, Massage und Solarium helfen, die Balance von Körper und Seele herzustellen.

Unbestrittenes Highlight des familiär geführten, kinderfreundlichen Winterhotels ist seine exquisite Küche. Abend für Abend beweisen Wilfried Andermann und seine internationale Brigade, wie ambitioniert und gourmettauglich Halbpension sein kann. Die täglich wechselnden Sieben- Gang-Wahlmenüs (beim freitäglichen Galamenü gibt es sogar acht Gänge) überzeugen mit einer kreativen Kombination aus klassisch österreichischen Spezialitäten und internationalen Zubereitungen. Dass dabei soweit irgend möglich hochwertige Bio-Produkte von heimischen Erzeugern zum Einsatz kommen, ist ebenso selbstverständlich wie die kompetent zusammengestellte Weinauswahl.

Öffnungszeiten Küche: 11.00 – 21.00 Uhr
Ruhetag: keiner 
Zimmerpeise von 117 – 265 Euro pro Person inkl. HP
Kreditkarten: American Express, Mastercard, Visa, EC-cash.

Hotel Sonnenburg

Inhaber: Familie Hoch

Nr. 55
A-6764 Oberlech

Telefon: 00 43 / 55 83 / 21 47
Telefax: 00 43 / 55 83 / 21 47 36

eMail: hotel@sonnenburg.at
Homepage: http://www.sonnenburg.at

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Hotel Sonnenburg

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...