Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Gasthof Brandstätter

Gastlichkeit zwischen Tradition und Heute 

„Ein Haus muss eine Seele haben, feinfühlige Menschen brauchen das ...“ , so denkt Elfi Brandstätter, eine Gastronomin, die selbst die Seele ihres Hauses ist. Die feine Herberge am Stadtrand von Salzburg, die ihren Namen trägt, ist einerseits eine Oase österreichischer Tradition. Andererseits ein modernes Stück österreichischer Gastro-Kultur: „ ... und ein gutes Essen ist eine Herzensangelegenheit.“ Denn auch mit ihrer zweiten Maxime hat Elfi Brandstätter Glück. Ihr Sohn Tobias scheint die Meinung der Mutter zu teilen, jedenfalls schmeckt seine Küche so. Tobias ist Küchenchef im Gasthof Brandstätter und nicht nur regionale Fachkritiker heben ihn auf den ersten Rang. Auch der deutsche Guide Michelin befand ihn für würdig, einen Stern zu tragen. Damit zählt das Restaurant zu den verlesenen Wenigen in Österreich, denen diese Auszeichnung zuteil wurde. In den geschmackvoll gestalteten, holzgetäfelten Wirtsstuben genießen Gäste, umgeben von angenehmer Behaglichkeit, eine Cuisine, die sich voller heimatlicher Inspirationen präsentiert. Sie glänzt dabei mit brillantem Handwerk und leistet sich durchaus Phantasie und Kreativität. Zum Glück droht nach den lukullischen Freuden (in der warmen Zeit gerne auf der Terrasse serviert) bei Brandstätters nicht sofort die Abreise. 35 Zimmer im Landhausstil locken zum Bleiben. Hallenbad, Sauna und Dampfbad und ein sonniger, ruhiger Garten machen den Aufenthalt zur Erholung.

Hotel Gasthof Brandstätter

Inhaber: Familie Brandstätter

Münchner Bundesstraße 69
A-5020 Salzburg-Liefering
Autobahnausfahrt Mitte-Freilassing

Telefon: +43 / 6 62 / 43 45 35
Telefax: +43 / 6 62 / 43 45 35 90

eMail: info@hotel-brandstaetter.com
Homepage: http://www.hotel-brandstaetter.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...