Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Biscotti

FÜR LANGE italienische Abende

Im Herzen Charlottenburgs, im ruhigen Teil der Pestalozzistraße, kann man seit nunmehr dreizehn Jahren die Finessen und die Vielfalt italienischer Kochkunst genießen. Mit ihrem Biscotti haben die charmanten Gastgeber Michael und Heidrun Post beim treuen (Stamm-)Publikum einen Dauerbrenner gelandet, der mit seinem außerordentlich stimmungsvollen Ambiente sowie mit seiner beständig erstklassigen Küchenleistung nachhaltig überzeugt.

Das inszenierte Raumdesign aus altem Backsteingemäuer mit schönen Rundbögen, zweifarbigem Terrazzofußboden mit schwungvollem Muster, einem massiven Mühlstein als die Blicke fangendem Abschluss der Theke und schlicht weiß gedeckten Tischen hat in all den Jahren an Anziehungskraft nicht verloren. Und erst die Küche! Sie ist stets marktfrisch, basiert auf klassischen Elementen und präsentiert einen Querschnitt aus den Kochtöpfen der italienischen Provinzen – speziell der des Südens. Das ist nicht verwunderlich, hat der Hausherr dort doch einige schöne Jahre verbracht. Klassisch und doch nicht ohne das „gewisse Etwas“, die hausgemachten Tagliatelle mit Wildschweinragout oder die Dorade Royal in Rosmarin-Sardellensud, so wie man sie auf Sizilien zubereitet. Sämtliche Pastagerichte (die Pasta wird übrigens à la minute gekocht) können auch statt der üblichen Vorspeise als Hauptgerichte bestellt werden. Die Grundprodukte der Biscotti-Küche sind allesamt hochwertig und von bester Qualität, wie auch das feine, fruchtige Olivenöl aus dem Gargano in Nordapulien.

Michael Posts Weinkarte (an die 250 Positionen) bringt nicht nur Highlights aus allen italienischen Anbaugebieten, sondern auch immer Gewächse, Winzer und Jahrgänge, die weitgehend unbekannt und trotzdem von hohem Rang sind. Die Grappe-Auswahl ist mit 50 verschiedenen Etiketten erstklassig, und alles, was man oben trinkt, kann man unten im Weinkeller auch für zu Hause kaufen. Der Weinkeller ist als urige und stilvoll gestaltete Vinothek gleichzeitig ein hübscher Ort für Veranstaltungen und Feierlichkeiten jeglicher Art und Gruppen von 6 bis 16 Personen. An warmen Sommertagen bietet das Biscotti seinen Gästen fein eingedeckte Tische draußen auf dem Trottoir – für einen langen italienischen Abend.

Öffnungszeiten Restaurant: Di. bis Sa. ab 18.00 Uhr
Café am Sa.: 9.30 – 16.00 Uhr,
So. und Mo. Veranstaltungen nach Vereinbarung.
Ruhetag: Sonntag, Kreditkarten: Visa, American Express, Mastercard, EC-cash.

Biscotti

Enoteca • Ristorante
Inhaber: Michael Post

Pestalozzistraße 88
10625 Berlin

Telefon: 030 / 3 12 39 37

eMail: info@ristorante-biscotti.de
Homepage: http://www.ristorante-biscotti.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Biscotti

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...