Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Brasserie Am Gendarmenmarkt und Karlsson

Über den Dächern von Berlin

Viele bedeutende Architekten haben das Gesicht Berlins geprägt. Ein wahres Meisterwerk schuf der in Neuruppin geborene Karl Friedrich Schinkel. Noch heute ist das ehemalige Schauspielhaus am Gendarmenmarkt ein Spiegelbild des Zeitgeistes des bürgerlichen Liberalismus. Flankiert vom Deutschen und vom Französischen Dom, bilden die prächtigen Bauwerke ein unvergleichliches Ensemble auf einem der schönsten Plätze Europas.

Den schönsten Blick hat man natürlich von oben. „Karlsson“ haben Rüdiger Gawlitta und André Nissen die neue, exklusive Penthouse-Event-Location im 6. Stock ihrer Brasserie Am Gendarmenmarkt genannt. Die Uförmig angelegten Räumlichkeiten (400 Quadratmeter) mit bodentiefen Fenstern erfüllen höchste Ansprüche. Ausgestattet mit chic designten Interieurs, separater Bar, Lounge und Raucherlounge, ausgeklügeltem Lichtsystem und modernster Technik wird hier jedes Event, jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Ereignis.

Für die Bewirtung stehen auf Wunsch Service und Küche der Brasserie Am Gendarmenmarkt zur Verfügung. „Wir haben umfangreiche Erfahrung im Catering-Bereich und bieten eine große Bandbreite kulinarischer Möglichkeiten, bei denen wir uns selbstverständlich an den Wünschen unserer Gäste orientieren“, sagt Rüdiger Gawlitta.

In diesem Jahr kann die Brasserie Am Gendarmenmarkt – ganz im Stil einer original französischer Brasserie aus dem Paris des 19. Jahrhunderts eingerichtet – ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Mit einer erstklassigen Küche, dem professionellen Service und der exponierten Lage hat sich die Location einen hervorragenden Ruf erworben, ist Treffpunkt für Politiker, Künstler und Gäste aus aller Welt.

Die Cuisine geht eine Dreiecksbeziehung zwischen Neuer Deutscher, bodenständiger und mediterraner Küche ein. Warme Gerichte bis nach Mitternacht, täglich wechselnder Quick-Lunch mit einem gastfreundlich kalkulierten Menü, das sich jeder Gast selbst zusammenstellen kann, und ein Wochenmenü, das Feinschmeckeraugen glänzen lässt, sind die Trümpfe des engagierten Teams um Küchenchef Marco Bock. Für die Weinkarte mit rund 110 Positionen zeichnet Gastgeber Rüdiger Gawlitta persönlich verantwortlich.

Öffnungszeiten Küche: täglich 11.30 – 1.00 Uhr
Kreditkarten: alle.
Salon und Konferenzräume (www.karlsson-berlin.de)

Brasserie Am Gendarmenmarkt und Karlsson

Inhaber: Rüdiger Gawlitta und André Nissen

Taubenstraße 30
10117 Berlin

Telefon: 030 / 20 45 35 01
Telefax: 030 / 20 45 35 02

eMail: info@brasserieamgendarmenmarkt.de
Homepage: http://www.brasserieamgendarmenmarkt.de

 

www.karlsson-berlin.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Brasserie Am Gendarmenmarkt und Karlsson

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...