Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Miramar

URLAUBEN in der ersten Reihe

Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1903 thront die Grande Dame der Sylter Luxushotellerie in ihrer ganzen Pracht vorne auf der Düne an der Westerländer Promenade. Von den seeseitig gelegenen Zimmern, vom Restaurant und der Terrasse haben Gäste einen grandiosen Blick auf den Strand und die Nordsee.

Und als wäre das noch nicht genug Faszination, liegt Westerlands Flaniermeile Friedrichstraße mit ihrem breiten Shopping- und Ausgehangebot unmittelbar vor der Haustür. Auch den noblen Charme eines Grandhotels aus der Jahrhundertwende, der Zeit des Jugendstils, hat sich das Miramar bis heute erhalten können. Ein Verdienst seiner Besitzer und Gastgeber Nikolas und Christiana Kreis, die das Hotel in der fünften Generation sehr familiär und vorausschauend führen. Auch die nächste Generation macht sich bereits auf, Gäste zu verwöhnen. „In den Ferien arbeiten unsere Kinder Lucas und Mariella im Service oder dort, wo ‚Not am Mann‘ ist“, sagt Christiana Kreis. Ein Großteil der bezaubernden, individuellen Zimmer und Suiten wurde in den letzten Jahren ebenso renoviert wie der Sauna- und Schwimmbadbereich und ein Tagungsraum. Alles trägt die Handschrift der attraktiven Gastgeberin.

Ein optisches Highlight ist der moderne Wellnesstempel, zu dem eine Maria-Galland-Beautyfarm gehört. Wunderschön auch die opulent bestückte Bibliothek und die Jugendstilbar – letztere eine Oase für all die, die es noch nicht lassen können: Hier darf geraucht werden!

Neues gibt es aus der Küche des Miramar zu berichten. Dort gab es vergangenes Jahr einen Wechsel auf der Führungsebene. Torsten Rathmann, der bereits als Souschef dort tätig war, übernahm nun das Zepter und die Verantwortung. Ob im wunderschönen Restaurant mit Rundumblick auf das Treiben an der Promenade sowie aufs Meer oder auf der herrlichen Dünenterrasse davor, Feinschmecker genießen heute seine neue frische Linie. Die Gratwanderung zwischen echten Miramar-Klassikern und einem modernen internationalen Kochstil gelingt dem 46-Jährigen perfekt.

Auf der Speisekarte finden Feinschmecker zum Beispiel eine getrüffelte Spinatcremesuppe, einen asiatischen Kartoffelsalat mit Scampi in Pankomehl, das Kalbsfilet auf Kirschtomaten-Pasta mit Weißweinsauce und Chips vom Trüffel-Schweinefiletschinken, aber natürlich auch die Nordsee-Seezunge und köstliche Desserts wie ein Limonenparfait an Minzpesto mit Waldbeeren. Auf Wunsch werden gern Sylter Austern, Muscheln, Hummer oder ein Fleischfondue zubereitet.

„Unsere Stammgäste lieben natürlich die Klassiker, sie sind aber auch offen für neue Kreationen. Wenn ein älterer Herr zweimal hintereinander das Avocado-Carpaccio mit Zitronen-Schnittlauchöl und Jakobsmuscheln bestellt, dann macht mich das glücklich“, so Torsten Rathmann. Ein Weinkeller mit edlen Tropfen komplettiert die Kulinarik in diesem Luxusdomizil.

Öffnungszeiten Küche: 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr,
Ruhetag: keiner

Zimmer- und Suiten-Preise nach Saison und Kategorie
von 215 Euro (DZ) bis 930 Euro (Suite) inkl. Frühstück
- diverse Arrangements
- Kinderspielzimmer
- Hunde: 22 Euro pro Tag
Kreditkarten: American Express, Diners Club, Eurocard, Visa.

Hotel Miramar

Inhaber: Familie Kreis

Friedrichstrasse 43
25980 Westerland

Telefon: 0 46 51 / 85 50
Telefax: 0 46 51 / 85 52 22

eMail: miramar-sylt@t-online.de
Homepage: http://www.hotel-miramar.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Hotel Miramar

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...