Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 
HIDEAWAYS TV präsentiert

The St. Regis Mauritius Resort

» English

Congratulations!
Das Hideaway of the Year 2012 heißt The St. Regis Mauritius Resort

An der Südwestspitze von Mauritius, direkt an der türkisblauen Lagune am weißen Sandstrand der Halbinsel Le Morne, am Fuße des gleichnamigen Berges, empfängt das neue St. Regis Mauritius Resort seine internationalen Gäste.

Wer hier eincheckt, kann sicher sein, Urlaubsträume auf höchstem Niveau zu erleben. Der Mittelpunkt des weitläufigen Luxusresorts ist das im authentisch viktorianischen Stil gestaltete Herrenhaus eines mauritischen Zuckerbarons. Die ganze Pracht dieser Epoche symbolisieren eine umlaufende Kolonnade mit breiter Terrasse darunter und in zeitloser Eleganz beeindruckend inszenierte Gesellschaftsräume, wie die voll ausgestattete Bibliothek in der oberen Etage.

Eingebettet in einen anmutig gestalteten Tropengarten mit zahlreichen Teichen und Wasserbecken, bietet das St. Regis Mauritius Resort insgesamt 172 luxuriöse Zimmer und Suiten mit grandiosem Meerblick. Bereits beim Einchecken kommen Gäste in den Genuss eines der berühmtesten Aushängeschilder des St.-Regis-Service, für den die Hotels und Resorts auf der ganzen Welt berühmt sind: den legendären Butler-Service. „Unser Ziel ist es, dass sich unsere Gäste vom ersten Augenblick an auf die St.-Regis-Welt einlassen. Hier werden sie aufgefangen, können sich fallenlassen, brauchen sich um nichts zu kümmern, können sich ganz und gar auf ihre eigenen Bedürfnisse und/oder den Partner konzentrieren. So mancher Gast wird bei uns große Momente des Glücks erleben“, kommentiert der General Manager des Resorts, Bernard de Villèle.

Wie kein zweites Hotel auf der Insel punktet das Luxusresort mit einer einzigartigen Vielfalt kulinarischer Angebote. Gleich sechs Restaurants entführen in unterschiedlichste Weltküchen und korrespondierende Ambiancen. Ein weiteres Highlight und Tempel fantastischer Relax- und Regenerationsbehandlungen ist das The Iridium Spa.

Benannt nach dem famosen Iridium Raum im The St. Regis New York, schenkt das mehr als 2000 Quadratmeter große Spa seinen Gästen das wohl wertvollste Gut überhaupt: Zeit. Zeit zum Entspannen, Zeit für sich selbst oder für traute, wohltuende Zweisamkeit.

Wir gratulieren dem General Manager Bernard de Villèle und seinem Team von Herzen zum „Hideaway of the Year 2012“.

» www.stregismauritius.com